Tag für Lehrerinnen und Lehrer

Wir freuen uns, Sie am Dienstag, den 06.03.2018 von 8:30 bis 17:30 zum Tag für Lehrerinnen und Lehrer begrüßen zu dürfen.

Der Tag für Lehrerinnen und Lehrer auf der GDMV2018 bietet die Gelegenheit sowohl in exklusiv für Lehrkräfte angebotenen Workshops neue Anregungen zu bekommen als auch beim Besuch von Vorträgen der regulären Tagung an aktuellen Diskussionen der Mathematikdidaktik teilzunehmen. Speziell am Tag für Lehrerinnen und Lehrer werden viele Vorträge gehalten, die besonders auf die Interessen der Praxis ausgerichtet sind. Eine Übersicht über diese Vorträge erhalten Sie zusammen mit Ihren Tagungsunterlagen.

Programmübersicht

08:30 – 09:30 Uhr:   Vortrag von Prof. Dr. P. Scherer: Mathematik inklusiv – Herausforderungen und Möglichkeiten für Unterricht und Lehrerbildung

10:00 – 13:00 Uhr:   vielfältiges Angebot von Workshops und Vorträgen

13:00 – 14:15 Uhr:   Mittagspause

14:15 – 15:45 Uhr:    vielfältiges Angebot von Workshops und Vorträgen

16:15 – 17:30 Uhr:    Vortrag von Prof. Dr. T. Bauer & Prof. Dr. L. Hefendehl-Hebecker:
                                    Das gymnasiale Lehramtsstudium – widerstreitende Anforderungen und vermittelnde Ansätze

Anmeldung

Eine Anmeldung zum Tag für Lehrerinnen und Lehrer ist hier möglich. Im Rahmen der Anmeldung haben Sie die Gelegenheit, die Workshops zu buchen, die eine begrenzte Teilnehmeranzahl haben. Zu den Vorträgen ist eine Anmeldung nicht erforderlich.

In den Teilnehmergebühren von 30 € sind kostenlose Getränke in allen Pausen und die Tagungs- und Workshopmaterialien enthalten.

Anmeldeschluss ist der 20. Februar 2018.

Übersicht über die Workshops

Durch Anklicken des Workshops gelangen Sie zum detaillierten Abstract.

10:00 – 11:30 Uhr 11:30 – 13:00 Uhr 14:15 – 15:45 Uhr
Titel Lernumgebungen für den inklusiven Mathematikunterricht – zwischen reichhaltiger Offenheit und fokussierter Förderung „Mathe-Detektive“ – Eine Lernumgebung zur Stärkung des Kohärenzgefühls beim Mathematik-Lernen
Referent/in U. Häsel-Weide D. Backe-Neuwald
M. Schnurbus-Rotthoff
Zielgruppe Grundschule, auch Sek I und Förderschule Förderschulen, Grundschule, auch Kindergarten (frühe Bildung)
Titel Problemlösekompetenzaufbau für alle – aber wie? Stochastik (schon) in der (Grund)Schule – Was und wie? Im Team Unterricht entwickeln: Praxisbeispiele und Forschungsergebnisse
Referent/in A. Kuzle
I. Gebel
E. Binner B. Rösken-Winter
B. Öttl
Zielgruppe Sek I Grundschule, auch Sek I für alle Schulstufen geeignet
Titel Dokumentation von SuS-Arbeitsergebnissen mit dem GTR Terme und Variablen in den Klassen 5 und 6 verstehensorientiert vorbereiten Zivilstatistiken im Mathematikunterricht thematisieren
Referent/in R. Vehling S. Lünne R. Biehler, J. Engel, D. Frischemeier, S. Podworny, A. Schiller
Zielgruppe Sek II Sek I Sek I, auch Sek II
Titel Raumgeometrie mit GeoGebra 3D Stochastische Simulationen im Eingangsunterricht der Oberstufe Offenes Erkunden, digitale Werkzeuge einsetzen und dabei curriculare Ziele erreichen
Referent/in H.-J. Elschenbroich H. Friedrich O. Wagener
J. Peters-Dasdemir
Zielgruppe Sek I, auch Sek II Sek II, auch Sek I Sek II, auch Sek I